© 2019 by Tierordination Penzing, made by Udi

Jona sucht.....

Jona (14 kg schwer) wurde mit ihren beiden Welpen ausgesetzt gefunden, bevor sie zu mir kam.

Sie hatte fürchterliche Angst und hat sich die ersten zwei Tage nicht einmalaus ihrem Zimmer getraut.

Mit viel Liebe, Zuwendung und der Hilfe meiner beiden Hunde wurde sie schnell zu einem super lustigen und energiegeladenen Hund.

Sie lebt hier mit uns in der Wohnung und kommt gut zurecht. Sie ist zu 100% stubenrein und kann an der Leine laufen, sie ist mit uns auch auf der Donauinsel und abrufbar.
Sie stört sich am Straßenlärm und den Autos nicht und ist somit auch für die Stadt geeignet.

Traumplatz wäre natürlich als Zweithund, da sie in für sie neue Situation oft ängstlicher ist und ein souveräner Ersthund ihr Sicherheit gibt. Anfangs ist sie schüchtern taut aber schnell auf und fordert dann ihre Kuscheleinheiten ein. Sie schläft bei uns im Bett und kuschelt gerne.

Kinder kennt sie auch (4 jährige Tochter) und sie liebt sie sehr. Jona liebt es in der Hundezone zu laufen und mit anderen Hunden zu spielen. Sie hat sich angewöhnt bellend auf andere Hunde hinzu zu laufen, jedoch eher aus Unsicherheit. Sobald sie mal geschnuppert hat, will sie Spielen.

Dies müsste man mit ihr trainieren. Eine Hundeschule würde ihr gut tun, da sie einen sehr großen "will to please" hat. Vermittlungsvoraussetzungen sind natürlich die gleichen wie bei
ihrer Tochter Bianca. Sie wird ebenfalls gechippt, geimpft, mehrfach entwurmt gegen eine Schutzgebühr abgegeben.